Die Mercedes-AMG GLC Coupés.

Die Blicke werden Ihnen folgen – zumindest solange sie hinterherkommen. Mit dem Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé, GLC 63 und 63 S 4MATIC+ Coupé verfügen Sie über pure Rennstreckenpower bei absoluter Alltagstauglichkeit.

Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC
Hervorragende Alltagstauglichkeit und spürbar mehr Dynamik. Das neue Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé bietet AMG typische Sportlichkeit bei gleichzeitig Mercedes-Benz typischem Komfort. Mit seinem leistungsgesteigerten 3,0-Liter-V6-Biturbomotor sind Sie deutlich agiler unterwegs und das bei mehr Querdynamik: Fahrspass für Leistungsbewusste. Wie sollte es auch anders sein? Bereits auf den ersten Blick verraten die neu designte AMG-spezifische Kühlerverkleidung in A-Form und die Lufteinlässe im vorderen Stossfänger die Herkunft des Fahrzeugs. Die Coupé-typische Linienführung untermauert dessen Leistungsfreude zusätzlich. Am Heck erkennt man die Motorisierung direkt am Diffusor mit den runden Doppelendrohrblenden der AMG Abgasanlage. Ein weiteres Highlight: die exklusiv für den GLC 43 verfügbaren 21" Leichtmetallräder im Doppelspeichen-Design. Im Inneren geben Ihnen die AMG Performance Sitze genug Halt. Während Sie jede Fahrsituation mit dem AMG Performance Lenkrad in Leder Nappa schwarz und den AMG DYNAMIC SELECT Fahrprogrammen mit AMG spezifischer Parametrierung sicher in der Hand haben. G Driver’s Package auch bei einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 280 km/h.

Mercedes-AMG GLC 63 4MATIC+
Der AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor mit seinen 350 kw (476 PS) und 650 Nm des neuen Mercedes-AMG GLC 63 4MATIC+ Coupé lässt Sie Ihren Alltag völlig neu erleben. Die Leistungswerte zeigen sich auch im Exterieur des Fahrzeugs: Mächtig und beeindruckend auf den ersten Blick. Eben ein Fahrzeug, mit dem selbst der Alltag plötzlich Rundenzeiten kennt. Die neu designte AMG-spezifische Kühlerverkleidung in A-Form entspricht ganz den rennstreckentauglichen Fahrleistungen des Fahrzeugs. Eine Performance, die Sie dank des einstellbaren AMG-Sportfahrwerks auch abseits der Rundkurse geniessen können. Den Abschluss der hochdynamischen Gesamtlinienführung bilden die zwei verchromten Doppelendrohrblenden der Abgasanlage. Aus ihnen erklingt der unverwechselbare Sound der optional schaltbaren AMG Performance-Abgasanlage. Die Leistungsbereitschaft spiegelt sich auch im Interieur wider: es ist präzise auf den Fahrer fokussiert: Funktionen aus dem Rennsport wie die AMG-Lenkradtasten ermöglichen eine schnelle und zielsichere Bedienung fahrdynamischer Einstellungen – für ein Fahrerlebnis abseits des Alltäglichen, auch im Alltag.

Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+
In vier Sekunden von 0 auf 100 km/h: Das neue Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ Coupé kann seine Nähe zum Motorsport nicht verleugnen. Mit seiner Leistung erinnert es mehr an einen klassischen Rennwagen als an einen SUV. Der Drang zur puren Performance spiegelt sich auch im Aussendesign wider. Hier trifft dynamische Eleganz auf beeindruckende AMG Formensprache: Die spezifische Kühlerverkleidung in A-Form mit vertikalen, schwarzen Lamellen und Zierleiste in Hochglanzchrom und die neuen Scheinwerfer lassen die Front entschlossen wirken. Entschlossen, sich nie mit dem Erreichten zufrieden zu geben. Den konsequenten Abschluss der Gestaltung bilden die beiden verchromten Doppelendrohrblenden. Im Innenraum zeigt sich eine deutliche Fokussierung auf den Fahrer und seine Performance. Die Leistungsbereitschaft des neuen Mercedes-AMG GLC 63S 4MATIC+ Coupé sollte man jederzeit sicher im Griff haben: Genau dafür wurde das das AMG-Performance Lenkrad in Leder Nappa mit Schaltwippen und optionaler AMG Drive Unit für die AMG DYNAMIC SELECT Fahrprogramme entwickelt. Das intuitiv bedienbare Infotainment System MB UX verfügt serienmässig über AMG TRACK PACE: für eine detaillierte Auswertung Ihrer Fahrten. Oder sollten wir lieber sagen – Runden?

Otterrete maggiori informazioni presso le nostre concessionarie: