Arocs. Bauverkehr. Bis 250 Tonnen.

Der Arocs bis 250 Tonnen setzt im Schwerlasttransport Massstäbe bei Komfort, Fahrzeugleistung und Flexibilität.

Schwerlasttransport leicht gemacht. Der Arocs bis 250 Tonnen.
Der Arocs bis 250 Tonnen setzt im Schwerlasttransport Massstäbe bei Komfort, Fahrzeugleistung und Flexibilität. Auf den ersten Blick, bei jeder Fahrt und in den Pausen. Mit dem Arocs bis 250 Tonnen kommt ein Fahrzeug auf die Strasse, das konsequent für das Bewegen besonders schwerer und grosser Lasten entwickelt und gebaut wurde. Mehr noch: Mit seinen Fahrerhäusern bietet er genau den Arbeits- und Wohnkomfort, den Sie im Schwerlasttransport benötigen.

Vorteile im Überblick.

  • Durchzugsstarke 6-Zylinder-Reihenmotoren, die alle Anforderungen im Schwerlastverkehr abdecken
  • Heckkühlanlage für hohe Einsatzzeiten von Motor und Retarder
  • Verschleissfreie Turbo-Retarder-Kupplung1 für extreme Belastungen beim Anfahren und Rangieren
  • 16-Gang-Schaltautomatik Mercedes PowerShift 3
  • Einsatzorientierte Fahrprogramme und gezielt zuschaltbare Fahrmodi und Zusatzfunktionen
  • Hohe Einsatzorientierung durch unterschiedliche Sattelkupplungen und Montageplatten sowie Schwerlastkupplungen vorne und hinten für Zug- und Schubeinsätze
  • Robuste Hinterachsen mit einer Traglast von bis zu 13 t

Mehr Informationen erhalten Sie an unseren Standorten: