Mercedes-AMG GLE SUVs.

Für Überholspuren im Gelände: Beim GLE 53 4MATIC+, dem GLE 63 4MATIC+ und dem GLE 63 S 4MATIC+ gerät nur eins ins Stocken – Ihr Atem. Sie sind die perfekten Begleiter für den Alltag. Oder für den Ausbruch aus demselben.

Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+
Schon der Blick auf die Front verrät: der Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ ist bereit für den Angriff. Die Streben des Kühlergrills verlaufen vertikal und machen den GLE sofort als AMG erkennbar. Durch die neu gestaltete AMG Frontschürze ist er dynamischer, progressiver und athletischer als zuvor. Ein Eindruck, der sich spätestens beim Tritt aufs Gaspedal bestätigt. Auch das markante Heck überzeugt mit Dynamik und Sportlichkeit. Kein Wunder, ist es doch oft das Einzige, was man vom Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ zu sehen bekommt. Zwei Doppelendrohrblenden in hochglänzendem Chrom setzen zusätzliche Akzente. Für einen Hingucker sorgen die auf Wunsch erhältlichen 53,3 cm (21") AMG Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen- Design, schwarz matt lackiert und glanzgedreht. Sie werten den Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ optisch auf und runden den sportlichen Gesamtauftritt ab. Im Cockpit lässt der Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ die Muskeln spielen. Er ist bereits serienmäßig mit hochwertigen Materialien, sportlichen Design-Elementen und einer Vielzahl an innovativen Features ausgestattet. Aussteigen: optional.

Mercedes-AMG GLE 63 und 63 S 4MATIC+
Seine Dynamik steht ihm ins Gesicht geschrieben – erst recht mit der neuen AMG Frontschürze. Sie verleiht dem GLE 63 S 4MATIC+ eine noch athletischere und selbstbewusstere Präsenz. Kraftvoll im Klang und Anblick: die AMG Sportabgasanlage findet ihren Abschluss in zwei hochglänzend verchromten quadratischen Doppelendrohrblenden, die das Heck dynamisch vollenden. Ein Diffusor betont den sportlichen Charakter. Von 100 auf 0 in Spitzengeschwindigkeit: auch beim Bremsen zeigt der Mercedes-AMG GLE 63 S 4MATIC+ allen anderen die Rücklichter. Die AMG Hochleistungs-Bremsanlage zeichnet sich dabei durch kurze Bremswege, hohe Präzision, lange Haltbarkeit und serienmäßig rot lackierte Bremssättel in der S-Variante aus. Wie gemacht also für ein Leben mit Vorwärtsdrang. Im Cockpit lässt der Mercedes-AMG GLE die Muskeln spielen. Er ist bereits serienmäßig mit hochwertigen Materialien, sportlichen Design-Elementen und einer Vielzahl an innovativen Features ausgestattet. Aussteigen: optional. 

Pour d'autres informations, veuillez vous abonner à notre Newsletter.