Der neue Mercedes-Maybach GLS.

Eine neue Art von Luxus.
Der Mercedes-Maybach GLS 600 4MATIC (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,0-11,7 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 273‑266 g/km)* repräsentiert eine neue Art von Luxus im SUV-Segment. Er erweitert das Angebot der Marke Mercedes-Maybach, indem er die Karosserieform und die technische Basis des GLS mit dem Luxus einer Limousine der Spitzenklasse verbindet. Sein grosszügiger, mit erlesenen Materialien ausgestatteter und sehr effektiv geräuschgedämmter Innenraum schafft eine stilvolle, kokonartige Wohlfühlatmosphäre. In der angenehm erhabenen Sitzposition können die Passagiere dank elektrisch betätigter Sonnenrollos an den hinteren Seitenfenstern selbst entscheiden, wie viel sie von der Umgebung wahrnehmen wollen. Die serienmässige Luftfederung AIRMATIC oder das optionale, vollaktive Fahrwerk mit E-ACTIVE BODY CONTROL halten wirkungsvoll Fahrbahnstösse von ihnen fern. Erstmalig gibt es ein eigenes Maybach Fahrprogramm für noch mehr Fahrkomfort im Fond. Auch Ein- und Ausstieg verlaufen höchst komfortabel: Wenn sich die Türen öffnen, senkt sich der Wagen leicht ab, und auf der Ein- bzw. Ausstiegsseite schwenkt schnell und lautlos ein beleuchtetes Trittbrett hervor. Die Trittflächen bestehen aus eloxiertem Aluminium. Der V8-Motor mit vier Litern Hubraum und 410 kW (558 PS) und 730 Nm Drehmoment ist eine exklusiv für Maybach entwickelte Motorvariante und bewegt den Wagen diskret und kraftvoll. Kombiniert ist der Motor mit dem 48-Volt-System EQ Boost. Der Mercedes-Maybach GLS 600 4MATIC kommt in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 auf den Markt.

Der Mercedes-Benz Stern thront klassisch auf der Motorhaube, die feinen vertikalen Chromstreben des Maybach Kühlergrills wirken wie Nadelstreifen. Wirkungsvolle Chromakzente um die Seitenscheiben und die Chromeinleger in den Seitenschwellern lassen das Profil edel und elegant wirken. Die 22 oder 23 Zoll grossen Räder wurden exklusiv für dieses Modell entworfen, die 23-Zoll-Ausführung zitiert das Nadelstreifen-Motiv. Die Endrohrblenden mit kleinem Quersteg betonen die Mercedes-Maybach Identität. Gleiches gilt auch für das Markenemblem, das an verschiedenen Stellen wie der D-Säule platziert wurde. Als Maybach-spezifische Besonderheit ist eine Zweifarblackierung in acht verschiedenen, eleganten Farbkombinationen erhältlich. Ein Blickfang des Mercedes-Maybach GLS sind die elektrisch ausfahrbaren Trittbretter. Sie machen das Einund Aussteigen aus der hohen Sitzposition komfortabel und sicher. Mit Trittflächen aus eloxiertem Aluminium, die von schwarzen Gummilamellen durchzogen, bei Dunkelheit beleuchtet und im Bereich der Fondtüren besonders breit sind, sorgen sie für eine besondere Inszenierung. Im eingezogenen Zustand verbergen sich die Trittbretter in der Verkleidung der Schweller. Wird eine Fondtüre geöffnet, schwenkt das Trittbrett auf der jeweiligen Seite in etwa einer Sekunde automatisch nach aussen. Diese Voreinstellung kann durch ein spezielles Menü im MBUX Infotainmentsystem geändert werden. Zugunsten des Raumangebots im Fond ist der Mercedes-Maybach GLS ausschliesslich mit zwei Sitzreihen erhältlich.

Registrieren Sie sich jetzt für exklusive Informationen zu diesem Modell.

* Angaben zum Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.