Der eVito Kastenwagen.

Effizienter Elektroantrieb, kombiniert mit bewährten Fahrzeugstärken.
Der eVito Kastenwagen ist so fortschrittlich, wie es moderne Mobilität erfordert. Und er ist genauso funktional, sicher und komfortabel, wie Sie es von einem Mercedes-Benz Vito gewohnt sind. Sein hocheffizienter Elektromotor mit 85 kW (116 PS) [eVito Kastenwagen mit Nfz-Zulassung (N1). Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus 27 kWh/100 km (Durchschnitt), CO₂-Emissionen 0 g/km][1] und 295 Nm Drehmoment sowie die weiteren elektrischen Komponenten nutzen die Synergien des Konzern-Modulbaukastens. Der eVito Kastenwagen hat eine Reichweite von bis zu 150 km[1]. Die installierte Batteriekapazität beträgt 41 kWh und kann bei einer Ladeleistung von 7,4 kW in ca. 6 Stunden[2] von 0 auf 100% aufgeladen werden. Den eVito Kastenwagen können Sie in den Längen „lang“ und „extralang“ bestellen. Mit seinem Laderaumvolumen von 6,0 m³ bzw. 6,6 m³ haben Sie durch den Elektroantrieb keinerlei Einschränkungen. Die Nutzlast beträgt bei der Fahrzeuglänge lang bis zu 1.015 kg und bei der Fahrzeuglänge extralang bis zu 990 kg. Der eVito Kastenwagen ist empfehlenswert, wenn Ihr Fahrzeug vor allem im Stadtverkehr unterwegs ist und planbare, häufig wiederkehrende Touren fährt. Des Weiteren ist der eVito Kastenwagen für alle Branchen und Einsatzzwecke geeignet, deren Einsatzprofil dem Reichweitenangebot entspricht.

Mehr Informationen erhalten Sie direkt bei unseren Standorten:

[1] Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration, insb. von der Auswahl der Höchstgeschwindigkeitsbegrenzung.
[2] Die Dauer der Batterieladung ist von der Ladeinfrastruktur abhängig.